Personal Training

Dein Erster Schritt zum Erfolg

 

Du suchst einen erfahrenen Personal Trainer in München der mit Dir gemeinsam an Deinen Zielen arbeitet? Lass mich Dir in einem kostenfreien und unverbindlichen Beratungsgespräch aufzeigen, wie Du Deine sportlichen Träume in die Tat umsetzen kannst. Als zertifizierter Personal Trainer mit einem akademischem Hintergrund in der Ernährungswissenschaft helfe ich Dir bei der Durchführung Deines individuellen Trainingsprogramms und unterstütze Dich mit der optimalen Ernährungsweise für Deine Ziele. 

Deine Vorteile

 

Egal ob beim Personal Training, Gruppentraining oder im Ernährungscoaching - mein Grundsatz besteht immer darin 110 % zu geben. Mit der extra Meile garantiere ich meinen Kunden ihre Ziele effizient zu erreichen. Meine Leidenschaft besteht darin, das Beste aus Dir heraus zu holen, weshalb ich alles geben werde, damit Du den Erfolg sehen kannst, den Du dir schon lange gewünscht hast. 




Das bin ich

Dein Personal Trainer in München

  • Masterabschluss Nutrition and Biomedicine (TUM)
  • Bachelorabschluss Molekulare Biotechnologie (TUM)
  • Fitness Trainer A Lizenz 
  • Functional Trainer A Lizenz 
  • zertifizierter Personal Trainer
  • Ernährungsberater 
  • Mobility Trainer


Neue Artikel

Intermittent Fasting - Die bessere Diät?!

Intermittent Fasting ist eine Ernährungsform, bei der man seine Kalorien nur in einem begrenzten Zeitraum konsumiert und die restliche Zeit fastet. Es gibt unterschiedliche Modelle: bei manchen fastet man jeden zweiten Tag, bei manchen 16 h am Stück. Fasten wird generell mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen in Zusammenhang gebracht. Deshalb will ich hier einige interessante Studien zum Thema Kalorienrestriktion und Intermittent Fasting mit euch teilen.

mehr lesen 0 Kommentare

Faszienrollen - nur ein sinnloses Stück Schaumstoff?

Faszienrollen haben es geschafft in kurzer Zeit in jeden Bereich der Fitnessbranche einzudringen. Die meisten Trainer, Studios und Athleten sind dem Trend auch gefolgt und Faszienkurse, Triggerpunkt Massagen und spezielle Trainingsprogramme für Faszien werden nun angeboten. Und auch wenn der anfängliche Hype langsam etwas nachlässt, bleibt die Frage, ob das Ausrollen des Gewebes denn überhaupt etwas bringt?

mehr lesen 0 Kommentare

Kraft vs. Cardiotraining

Jede Trainingsmethode hat ihre Daseinsberechtigung. Zu sagen eine sei der anderen überlegen, wäre daher irrational. Sowohl Krafttraining, als auch Ausdauertraining haben ihre Vor- und Nachteile und selbstverständlich hängt es auch von den individuellen Präferenzen des Athleten ab. Jedoch gibt es immernoch zahlreiche Vorurteile und Mythen im Bereich von Kraft- und Ausdauertraining, welche ich im Folgenden kurz aufklären möchte. 

mehr lesen 0 Kommentare

Die 7000 kcal Regel

Es erscheint auf den ersten Blick nur logisch. 7000 verbrannte Kalorien ergeben 1 Kg verlorenes Körperfett. In jedem Ernährungsstudium, in allen Ausbildungen und auch in den meisten Onlineartikel lernt man den Energiegehalt der einzelnen Makronährstoffe kennen. Kohlenhydrate und Proteine besitzen im Schnitt pro Gramm eine Energie von 4,1 kcal. Alkohol schlägt mit ca. 7 kcal/g schon etwas stärker zu Buche. Fette sind jedoch mit 9,3 kcal/g die energiereichsten der Makronährstoffe. Man muss allerdings zusätzlich zwischen Nahrungsfett und Körperfett unterscheiden. Reines Nahrungsfett (z.B. Öle) enthält die ca. 9,3 kcal pro verzehrtem Gramm. Da Körperfett nicht nur aus reinen Fettsäuren besteht, sondern aus Triglyceriden, Bindegewebe, Wasser, etc. enthält 1 Gramm Körperfett lediglich ca. 7 kcal. 

mehr lesen 3 Kommentare

Krafttraining für Frauen

In den meisten Fitnessstudios ist der Freihantelbereich noch eine klare Männerdomäne. Hier, wo die schweren Gewichte gestemmt werden, wagen sich viele Frauen leider allzu selten hin. Doch glücklicherweise ändert sich dieser Trend momentan. Insbesondere die jüngere Generation erkennt die Vorzüge eines Trainings mit freien Gewichten. Unabhängig vom klassischen Gerätetraining bringen Kurz- und Langhantelübungen einige Vorteile mit sich, welche sowohl für Männer, als auch für Frauen relevant sind. 

mehr lesen 0 Kommentare

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.